Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezension:java_programmierung_das_handbuch_zu_java_8_autoren_guido_krueger_heiko_hansen

Java Programmierung – Das Handbuch zu Java 8, Autoren Guido Krüger & Heiko Hansen

Auch die neue Auflage dieses altbekannten Werkes umfasst nun auch die neue aktuelle Java Version 8, es gehört somit ebenfalls zu den ersten Werken welche die neuen Java Features beschreibt. Wer jetzt meint das Buch platzt aus allen Nähten zumal doch die ältere Auflage schon über 1400 Seiten beinhaltete, der wird sich wundern denn das neue Werk hat „nur“ 1100 Seiten! Der Autor hat das Buch nämlich komplett renoviert, dass heißt er hat ältere Themen die heute nicht mehr aktuell sind oder nicht zum Kern von Java gehören, einfach komplett herausgenommen. Gestrichen wurde das Kapitel Applets, Java Beans,objektorientierte Persistenz, Sound, Performance-Tuning und die Hilfsprogramme des JDK. Der Autor wollte offenbar das Buch übersichtlicher gestalten. Ein wenig schade ist es trotzdem, das ein oder andere hätte sicherlich noch gut reingepasst, der Autor stellt diese Kapitel jedoch für Interessenten auf seiner Webseite bereit!

Wichtiger sind natürlich die Neuerungen von Java 8. Insbesondere die neuen Lambda-Ausdrücke welche dem Programmierer sehr viel Tipparbeit ersparen können.Diese werden in einem neuen 11 seitigen Unterkapitel beschrieben.Leider vermisst man aber auch einige Neuerungen, so zum Beispiel die neuen Klassen für den Umgang mit Datum und Zeit. Auch auf das interessante Java FX wird in dem Buch überhaupt nicht eingegangen, schade!

Das Buch ist sehr ordentlich aufgebaut, der Leser wird in einer verständlichen Schreibweise und kleinen Code-Beispielen an die wesentlichen Merkmale und Klassen der Programmiersprache Java herangeführt. Angenehm empfand ich das der Autor auf manche Themen auf wie z.B. Webstart, Design-Pattern und Kryptografie etwas ausführlicher eingeht als man es von andere Werken gewohnt ist. Dem Thema Kryptografie widmet der Autor sogar ein ganze Kapitel. Durch die gute Gliederung eignet es sich sowohl für Einsteiger als auch als Nachschlagewerk für etwas erfahrenere Java-Programmierer. Druck und Gestaltung ist wie vom O'Reilly Verlag gewohnt ebenfalls wieder vorbildlich.

Fazit:

Insbesondere für Einsteiger in die Programmiersprache Java ein sehr hilfreiches und gut durchdachtes Buch. Leider kommen manche Themen etwas kurz und einige Dinge vermisst man völlig, auf 1100 Seiten passt halt einfach nicht alles. Für Einsteiger dennoch ein interessantes empfehlenswertes Buch, wenn auch ergänzende Werke sicher empfehlenswert sind. Besitzer der letzten Auflage werden dagegen nur wenig Neues in der neuen Auflage finden, für Sie wird sich das Buch wohl weniger lohnen.

Klappentext:

Die Neuauflage dieses Standardwerks gibt eine umfassende Einführung in die Programmierung mit Java 8. Vom Aufbau einer funktionierenden Entwicklungsumgebung über Grundlagen der Sprache bis hin zu Themen wie Grafik-, Netzwerk- oder Datenbankprogrammierung werden alle wichtigen Eigenschaften der Java 8 Standard Edition vorgestellt.

Auch die aktuellen Schlüsselthemen wie funktionale Interfaces, Lambda-Ausdrücke, Closures und Methoden-Referenzen werden mit vielen Beispielen umfassend und leicht verständlich erläutert. Daneben runden eine Vielzahl weiterführender Themen das Werk ab, wie beispielsweise Design Patterns, Kryptografie oder XML.

Mit diesem Handbuch erhalten Programmierer mit Vorkenntnissen und Studierende einen leicht verständlichen Zugang zu Sprache und Klassenbibliotheken, während Fortgeschrittene und Profis ein komplettes Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit an die Hand bekommen.

Dank des übersichtlichen Aufbaus, vieler Beispielprogramme und Querverweise sowie des ausführlichen Indexes eignet sich das Buch sehr gut zum Selbststudium. Für die Neuauflage wurde es gründlich aktualisiert und etwas verschlankt.

Aus dem Inhalt

  • Schnelleinstieg und Entwicklungsumgebungen
  • Grundlagen der Sprache, Datentypen, Ausdrücke und Anweisungen
  • Objektorientierte Programmierung und Design Patterns
  • Strings, Exceptions, Collections, Utilities, Generics
  • Lambda-Ausdrücke, Closures und Methoden-Referenzen
  • Datei- und Verzeichniszugriffe
  • Programmierung mit AWT und Swing
  • Event-Handling, Grafik, Farben, Animationen, eigene Dialogelemente
  • Datenbankzugriffe mit JDBC
  • XML-Programmierung mit DOM, SAX, StAX und JAXB
  • Multithreading, Serialisierung, Reflection und Annotationen
  • Netzwerkprogrammierung, RMI, Kryptografie

Die Autoren

Guido Krüger hat als Autor und Software-Entwickler umfassende Erfahrung in der Medizin-, Telekommunikations- und Versicherungs-Informatik. Der Java-Community wurde er durch das Handbuch der Java-Programmierung bekannt, dessen freie HTML-Ausgabe richtungsweisend war. Nach jahrzehntelangen Entwicklungs- und Führungsaufgaben in der Informatik arbeitet Guido seit einigen Jahren als freier Autor und Fotojournalist in den USA. Sein Weblog ist weithin bekannt, und seine Fotoreportagen sind in der (nicht nur) deutschsprachigen Community von Washington, D.C., geschätzt. Mitte des Jahres wird er nach Deutschland zurückkehren, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Heiko Hansen ist ein erfahrener Software-Entwickler und Projektleiter. Er kennt Java seit seiner Diplomarbeit in angewandter Mathematik und hat mittlerweile fünfzehn Jahre Erfahrung mit der Java Standard Edition. Nach jahrelanger Tätigkeit als Teamleiter für objektorientierte Basistechnologien eines großen Bestandsführungssystems in der Versicherungsbranche ist Heiko heute als Gruppenleiter eines mittelständischen Versicherungsunternehmens für Business Intelligence und Datawarehousing verantwortlich.

Buchdaten

  • Gebundene Ausgabe: 1104 Seiten
  • Verlag: O'Reilly; Auflage: 8 (31. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3955615146
  • ISBN-13: 978-3955615147
  • Größe und/oder Gewicht: 23,3 x 18,9 x 6 cm
  • Preis 49,90 Euro
  • Bezug: Buchhandel, Amazon etc.

—-

Bei Amazon kaufen

Guido Krüger, Heiko Hansen
ISBN 3955615146
EUR 49,90
rezension/java_programmierung_das_handbuch_zu_java_8_autoren_guido_krueger_heiko_hansen.txt · Zuletzt geändert: 02/02/2015 12:08 von programmierer