Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


usercontent:animation_mit_timeline

Animation mit Timeline

Über die Timeline lassen sich Animationen zeitlich genau aktivieren ohne das der Programmfluss unterbrochen wird. In diesem kleinen Beispiel wird ein Butto von der aktuellen Position auf die X-Position 100 bewegt. Die gesamte Bewegung dauert 5000 Millisekunden, also 5 Sekunden. Der Trick besteht darin, das über die Funktion timeline.getKeyFrames().add eine beliebige Property Eigenschaft eines beliebigen Objektes automatisch verändert werden kann.

   final Timeline timeline = new Timeline();
   timeline.setCycleCount(1);  //Anzahl der Bewegungen; vor und zurück
   timeline.setAutoReverse(true);  //in welche Richtung die Position verändert wird
   timeline.getKeyFrames().add(new KeyFrame(Duration.millis(5000), new KeyValue(buttOk.translateXProperty(), 100)));
   timeline.play(); //Start der Animation ohne das das das Programm stoppt     

Beispiel getestet mit Version

ab Java 8

Autor

  • ProgrammierEngel

Siehe auch

usercontent/animation_mit_timeline.txt · Zuletzt geändert: 18/12/2014 17:09 von 79.221.246.7